Einsatz F1 – Feuer klein

  • Beitrags-Kategorie:Huntlosen

Am 08.01.2023 um 08:56 Uhr, dem Tag der deutschlandweiten Bauernproteste, wurden wir  zu einem brennenden Strohhaufen auf einer Ackerfläche an der Amelhauser Straße alarmiert.

Wir löschten das mutmassliche Protestfeuer zunächst mit Wasser und dann mit Leichtschaum ab.

Zum Abschluss überprüften wir den Strohhaufen mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester.

Nach dem Entkleiden der mit Rauchgasen kontaminierten Atemschutztrupps war der Einsatz für uns zunächst beendet.

Am Nachmittag mussten wir nocheinmal zu Nachlöscharbeiten ausrücken.